Sondergetriebe für Therapiegeräte

Sondergetriebe für Therapiegeräte

Spezialgetriebe für die Verstellung bei Therapiegeräten

Zur Rehabilitation nach langer Krankheit oder zur Vorbeugung und Heilung bei Gelenkbeschwerden werden heute modernste Trainingsgeräte für Therapiezwecke eingesetzt. Bisher wurde durch das Auflegen von Gewichten die Trainingsbelastung bestimmt. Bei der neusten Gerätegeneration werden die Gewichte durch einen verstellbaren hydraulischen Widerstand ersetzt. Modernste Technik ermöglicht zusätzlich das Erkennen des Trainingsfortschritts und regelt die individuelle Anpassung der Belastung an den Patienten.

Für die Verstellung des hydraulischen Widerstandes hat Ketterer ein kombiniertes Schnecken-/ Planetengetriebe entwickelt. Durch die speziellen Eigenschaften der beiden Getriebe, ist es möglich den hydraulischen Widerstand präzise einzustellen.

Mit dieser Getriebeeinheit bieten wir Ihnen eine optimale Lösung um Präzision und Funktionalität miteinander zu verbinden. Die kleinen und Platz sparenden Antriebe lassen sich jeweils dort integrieren, wo kompakte, geräuscharme und leistungsstarke Getriebelösungen gefordert sind.

Download

Infoblatt Sondergetriebe für Therapiegeräte

4774_sondergetriebe_therapiegeraete.pdf (291 kB)