• Kegelradgetriebe mit Spindeleinheit 3034
  • Kegelradgetriebe mit Spindeleinheit 3034
  • Kegelradgetriebe mit Spindeleinheit 3034

Kegelradgetriebe mit Spindeleinheit 3034

Beschreibung

Universell einsetzbare Hubeinheit mit Kegelradgetriebekopf für lineare Antriebslösungen.
Mögliche Anwendungen sind höhenverstellbare Tische, diverse Verstellfunktionen bei Möbelgegenständen sowie jegliche Art linearer Verstellung im Wohn-, Wohnmobil- oder Industriebereich. Eine einfache Schraubbefestigung und ein durchgehender Sechskant ermöglichen einen einfachen Systemaufbau und eine unkomplizierte Montage.

Besondere Merkmale

  • Wartungsfrei
  • Schlanke Baugröße 25,8 mm x 25,8 mm
  • Antriebsdrehmoment am Getriebekopf, je nach Spindelsteigung: Max. 3,5 Nm
  • Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Gehärtete Stahlkegelräder mit robuster, verstärkter Verzahnung
  • Stützrohr rund Ø20 mm oder 4kt 22 mm
  • Sowohl für manuellen Antrieb als auch für den elektromotorischen Antrieb geeignet

Variantenschlüssel

3034.00-V01: Spindel SG12x16P4 RH und rundes Stützrohr
3034.00-V02: Spindel SG12x16P4 RH und 4-kant Stützrohr
3034.00-V03: Spindel Tr14x3 RH und 4-kant Stützrohr
3034.00-V04: Spindel SG14x16P4 RH und 4-kant Stützrohr

Technische Hinweise

  • Die Hubeinheiten sind durch ein separates Führungssystem gegen Einwirkung von Seitenkräften zu schützen.
  • Achtung: Die Spindelsysteme mit der Spindelsteigung > 3mm sind gegebenenfalls nicht mehr selbsthemmend.
    Die Selbsthemmung ist in der Anwendung zu prüfen.
  • Die Hubeinheit ist nur auf Druck belastbar.
  • Falsche Dimensionierung des Führungssystems kann zu Beschädigungen der Hubeinheit führen: Beachten Sie bitte die Konstruktions- und Sicherheitshinweise zu Spindelantrieben.
    Diese finden Sie unter: https://www.ketterer.de/downloads/anleitungen
  • Einbauhinweis: Bei der Befestigung mittels Bohrungen ø 4,1 (2x) sind zwei M4 Schrauben zu verwenden. Dabei ist die Hubeinheit vorzugsweise stirnseitig oben abzustützen. Die Anbindung mittels Zusatzbefestigungsbohrungen ø 3,6 für M4 und ø 4,6 für M5 erfordert eine stirnseitige Abstützung.

3D-Daten (im STEP-Format) werden als zip-Datei auf Ihrem Computer abgespeichert. Nach dem Entpacken der Dateien können Sie die Daten mit einem STP-Viewer (z.B. kostenloser Autodesk Viewer) öffnen und anschauen.

Baureihe 3034.00-V01EXXXHXXX 3034.00-V02EXXXHXXX 3034.00-V03EXXXHXXX 3034.00-V04EXXXHXXX
Übersetzung 1:1 1:1 1:1 1:1
Antrieb 6ktSW6 6ktSW6 6ktSW6 6ktSW6
Spindeltyp SG12x16P4 RH SG12x16P4 RH TR14x3 RH SG14x16P4 RH
Verfahrweg 16 mm/U 16 mm/U 3 mm/U 16 mm/U
Verfahrgeschwindigkeit* 32 mm/s 32 mm/s 6 mm/s 32 mm/s
Stützrohr rund Ø 20 mm 4kt 22 mm 4kt 22 mm 4kt 22 mm
Max. Hub Einbaumaß - 90 mm Einbaumaß - 100 mm Einbaumaß - 100 mm Einbaumaß - 100 mm
Max. Hubkraft 700 N 700 N 700 N 700 N
Erforderlicher Antriebsdrehmoment 3,2 Nm 3,2 Nm 1 Nm 3 Nm

* In Verbindung mit Motor 3133 und LogicData Steuerung Compact-3