• KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
  • KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
  • KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
  • KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
  • KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
  • KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb
  • KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb

KuLi - elektrischer Kurzhub-Linearantrieb

Beschreibung

Kompakter, schneller, elektrisch betriebener Linearantrieb. Der Antrieb eignet sich besonders für den Einsatz in der Automatisierungs- und Fördertechnik. Die Parametrierung erfolgt über eine separat erhältliche Connect-Box. Die gesamte Elektronik zur Ansteuerung ist integriert.

Besondere Merkmale

  • Kompakte Bauweise
    Bei einer Gehäuselänge von nur 67 mm ganze 40 mm Hub
  • Kraftvoll und hoch dynamisch
    Schub-/Zugkräfte bis 300 N, Geschwindigkeit bis 445 mm/s
  • Einfache Parametrierung
    Benutzerfreundliche Software und Connect-Box
  • Integrierte Ansteuerung
    Konfiguration und Einlernen des Systems ohne Expertenwissen
  • Wartungsfrei

Variantenschlüssel

Der Kurzhub-Linearantrieb KuLi ist in verschiedenen Varianten verfügbar. Die Varianten setzen sich nach einem Bestellschlüssel zusammen, den Sie auf dem Datenblatt finden.

Baureihe KuLi
Hublänge/ Max. Verfahrweg 40 mm
Spindelsteigung 6 mm (Standard) oder 1 mm
Max. Schub-/Zugkraft 300 N
Max. Geschwindigkeit lastfrei 445 mm/s
Max. Haltekraft (statisch) 500 N
Versorgungsspannung 24 V DC + 10 %/ -25%
Max. Stromaufnahme (Spitze) bis 10 A
Leistungsaufnahme 240 W
Auflösung des Gebersystems +/- 0,15 mm
Wiederholgenauigkeit1) +/- 0,2 mm
IP-Schutzklasse IP 24 (mit Verdrehsicherung)
Umgebungstemperatur +5 bis +42° C
Lebensdauer (10 N Belastung)2) 20 Mio. Zyklen3)

1) Mit steigender Last und Anzahl der Zyklen ist verschleißbedingt mit Änderung der Wiederholgenauigkeit zu rechnen
2) Die Lebensdauer kann je nach Betriebs- und Installationsbedingungen unterschiedlich ausfallen und ist lastabhängig (siehe Diagramm)
3) Ein Zyklus= Ausfahren-Pause-Einfahren-Pause

  • Schockfestigkeit im statischen Zustand nach IEC/DIN EN 60068-2-27: 50 g 11 ms
  • Vibrationsfestigkeit im statischen Zustand nach IEC/DIN EN 60068-2-6: 10...2000 Hz 5g 10 Frequenzzyklen
  • Gewicht: 0,9 Kg (Ausführung mit Verdrehsicherung)
  • Material: Alu & Zinkdruckguss

Technische Daten bei Standard-Softwarevarianten DM/SM/PM


Dynamic Mode Standard Mode Power Mode
Max. Schub-/Zugkraft (N) 100 N200 N300 N
Mittl. Geschwindigkeit bei 40 mm 267 mm/s160 mm/s114 mm/s
Max. Verfahrzeit für 40 mm 150 ms250 ms350 ms
Max. zul. Taktzahl (Zyklen/Min.)1)462912
Einschaltdauer ED
Verfahrzeit je Zyklus*
Haltezeit je Zyklus*
23 %
0,3 s
1 s
24 %
0,5 s
1,6 s
13 %
0,7 s
4,5 s

1) Ein Zyklus= Ausfahren-Pause-Einfahren-Pause

Achtung!

  • Diese technischen Daten gelten nur für KuLi mit 6 mm Spindelsteigung (KuLi-B6-XX-X-EX-X-X)
  • Die technischen Angaben für KuLi mit 1 mm Steigung ( KuLi-B1-XX-X-EX-X-X) auf Rücksprache mit dem Hersteller
  • Die Daten wurden bei Raumtemperatur ermittelt
  • Die Einwirkung von Radialkräften ist nicht zulässig

Parametrierung mit Software Mode Expert (Ex)

Expert Mode (KuLi-XX-XX-X-EX-X-X) bietet ein Maximum an Anpassungsmöglichkeiten an Ihre Anwendung. In folgenden Bereichen sind Einstellungen möglich


Expert Mode (6 mm)Expert Mode (1 mm)
Schub-/Zugkraft 0 - 300 N0 - 500 N
ø Geschwindigkeit bei 40 mm (mm/s) 445 - 114 mm/s75 - 15 mm/s
Max. Verfahrzeit für 40 mm 0,09 - 0,35 s0,54 - 2,67 s
Zul. Taktzahl (Zyklen/Min.)*103 - 1240 - 6

* Ein Zyklus= Ausfahren-Pause-Einfahren-Pause